Kinderbetreuungsgeld: Neu ab 1. März 2017

Für Geburten ab 1. März 2017 tritt eine neue Regelung für das Kinderbetreuungsgeld in Kraft. Die bisherigen vier Pauschalvarianten werden durch das flexible pauschale Kinderbetreuungsgeld-Konto (KBG-Konto) abgelöst, wobei das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld bestehen bleibt.

Nähere Infos dazu:
AK – Kinderbetreuungsgeld: Vieles Neu ab 1. März 2017
AK – Kinderbetreuungsgeld Neu ab 1.3.2017
AKtuell – Kinderbetreuungsgeld NEU für Geburten ab 1.3.2017 (Downloadmöglichkeit)

Zum Kinderbetreuungsgeld-Online-Rechner des bmfj >>


Kostenlos – Anonym – Vertraulich

Die Familienberatungsstellen sind Anlaufstelle für alle Belange des familiären Zusammenlebens und der damit verbundenen möglichen Probleme. Vom Amt der Burgenländischen Landesregierung sind in Frauenkirchen, Mattersburg und Oberwart Familienberatungsstellen eingerichtet.

Den Ratsuchenden stehen in den Beratungsstellen zur Verfügung:

  • DiplomsozialarbeiterInnen
  • PsychologInnen
  • JuristInnen
  • GynäkologInnen 
  • PsychotherapeutInnen
  • ÄrztInnen

Hilfe und Unterstützung wird geboten bei:

  • Fragen der Familienplanung
  • Fragen zur Erziehung und bei Erziehungsproblemen
  • Trennungs- und Scheidungsproblemen
  • juristische Beratung im Scheidungsverfahren
  • Beratung zum Problemkreis Obsorge- und Besuchsrecht
  • Behinderung
  • schulischen Problemen
  • Problemen mit Glaubensgemeinschaften und sog. Sekten
  • Fragen zu Verhütungsmitteln
  • Schwangerschaftskonflikten
  • Rechtlichen Problemen

Mehr Informationen finden Sie unter: www.familienberatung.gv.at/landburgenland


7132 Frauenkirchen

Schwester Elfriede Ertl Platz 1
Telefon: 057/600-2438
Anmeldung täglich unter: 0664/612 46 97
Dienstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

 


7210 Mattersburg

Angergasse 1
Telefon:  02626/62055
Anmeldung täglich unter: 057/600-4360
Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr

 


7400 Oberwart

Hauptplatz 1
Telefon: 03352/410-4513
Anmeldung täglich unter: 03352/410-4560
Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr

Die Broschüre "Lieben.Loben.Leiten" behandelt alltätgliche Erziehungsfragen, wobei es nicht vorranging darum geht, Handlungsanweisungen aufzuzeigen, sondern die Beziehung zum Kind so zu gestalten, zu verändern und zu verbessern, dass ein harmonischer Alltag möglich ist.
Die Broschüre Lieben.Loben.Leiten können Sie mit einem Klick auf das Bild links downloaden.

Amt der Burgenländischen Landesregierung
Referat für Familie
Europaplatz 1
7000 Eisenstadt 
Telefon: 057-600/2523
Telefax: 057-600/2180
E-Mail: post.a7-familie@remove-this.bgld.gv.at