Erste Hilfe Kindernotfallkurse

25.04.2018
Kindernotfallkurse, © Bgld. Landesmedienservice

Daniela Kräuter, MA, Leiterin Bildung Rotes Kreuz Burgenland, GF Thomas Wallner, Rotes Kreuz Burgenland, Familienlandesrätin Verena Dunst, Mag. Wolfgang Dihanits, Samariterbund Burgenland, Norbert Frank, Dienstführender Bezirksstelle Eisenstadt, RK Burgenland, Daniel Unger, RK Burgenland (© Bgld. Landesmedienservice)

BesitzerInnen des burgenländischen Familienpasses können ab sofort vergünstigt an Erste Hilfe Kursen teilnehmen.

Was tun bei einem Bienenstich, allergischen Reaktionen, bei Unfällen im Wasser mit Bewusstlosigkeit, Atem- und Kreislaufstillstand, wie erkennt man lebensbedrohliche Situationen und wie führt man eine Wiederbelebung durch?  Antworten auf alle diese Fragen erhält man bei einem Kindernotfallkurs des Roten Kreuzes oder des Samariterbundes, die landesweit angeboten werden. Für BesitzerInnen des burgenländischen Familienpasses gilt ein ermäßigter Preis.

Details zu Themen, Veranstaltungsorten und Kosten für Kurse beim Österreichischen Roten Kreuz finden Sie hier>>

Details zu den Kursen beim Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs finden Sie hier>>