Bindungstheoretische Grundlagen und die Methoden der Bindungsarbeit

Veranstalter: Burgenländische Volksbildungswerk 25.09.2021, 9:00 bis 17:00 Uhr

Referent: Georg Alexander Wagner (Supervisor, Coach, Traumapädagoge und Neurodeeskalatiosmanager)

2. Teil des Workshops (Teil 1 19.06.2021) 

An diesen Tagen beschäftigen Sie sich mit Strukturen und Theorien zum Bindungsaufbau und dessen Erhalt, was Erwachsenen guttut und was den Kindern, und warum Bindung für die positive-emotionale
und soziale Entwicklung unserer Kinder so wichtig ist. Georg Wagner erläutert theoretische und praktische Methoden um mit einem bindungsorientierten Zugang den persönlichen Alltag, aber auch die professionelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen harmonischer und konfliktfreier zu gestalten.
Anmeldungen und nähere Informationen bis 17. Juni 2021 unter office@volksbildungswerk.at oder 02682/62282

Link zur Veranstaltung. Burgenländisches Volksbildungswerk