Die Auswirkung von Empathie auf Kinder und Jugendliche

Veranstalter: Burgenländisches Volksbildungswerk 22.02.2022, 19:00 bis 21:00 Uhr

Referentinnen:
Andrea Würzner, Irmgard Maasz

Empathie ist der Schlüssel um wertschätzend zu kommunizieren und Unstimmigkeiten auszugleichen. Ansprechen was wichtig ist und erkennen was fehlt. Empathie heißt Einfühlungsvermögen. Was genau damit gemeint ist und wie Einfühlungsvermögen gelebt werden kann, wird in diesem Vortrag erklärt.