Einfühlsame Eingewöhnungszeit in die Kinderkrippe und den Kindergarten

Veranstalter: Familienreferat Burgenland 26.07.2022, 18:00 bis 19:00 Uhr

Referentin: Tanja Leberl BA MA, ausgebildete Erzieherin

Der Übergang von der Familie in die erste elementare Bildungsreinrichtung, wie Kinderkrippe oder Kindergarten gilt als bedeutsame Entwicklungsphase für Kinder und ihre Bildungsbiografie. Eltern/Erziehungsberechtigte sowie das nahe soziale Umfeld sind mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert und aktiv in diesen Prozess eingebunden. PädagogInnen kommt die Aufgabe zu, den Übergang professionell zu begleiten. Der Eingewöhnungsprozess ist bei allen Beteiligten mit zahlreichen (ambivalenten) Emotionen & Situationen wie Angst, Unsicherheit, Neubeginn & Freude und Abschied nehmen & Trauer verbunden. Wie kann der Übergang des Kindes von allen einfühlsam gestaltet werden? Welche Konzepte und praktische Möglichkeiten gibt es, diesen Prozess gut zu begleiten?

Teilnehmen kann jede oder jeder. Benötigt wird dafür lediglich ein Computer, Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung. Die Teilnahme ist kostenlos und es kann auch anonym (ohne Kamera) teilgenommen werden.

Sie können 15 min vor Beginn des Webinars über den Link beitreten.