Elternseminar für Eltern von Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Veranstalter: Burgenländisches Volksbildungswerk 25.11.2021, 19:00 Uhr 16.12.2021, 19:00 Uhr 27.01.2022, 19:00 Uhr 10.02.2022, 19:00 Uhr 10.03.2022, 19:00 Uhr

ReferentInnen:

 

Programm
Donnerstag, 25. November 2021
Aromatherapie und Bachblüten zur Stärkung des Wohlbefindens und Reduktion von Stress
Sowohl der Einsatz von Bachblüten als auch Aromen ist für die Selbstanwendung sehrgeeignet. Beides wirkt sehr stark auf seelische Bedürfnisse und stabilisiert uns, wenn wir ausdem Gleichgewicht sind. Gerade Kinder reagieren wunderbar auf diese sanften Methoden, diejedoch achtsam eingesetzt werden sollten. Für Kinder mit besonderen Bedürfnissen sindBachblüten und Aromaanwendungen geradezu ideal in der Anwendung. In diesem Online-Vortrag erfahren Sie die Wirkweise beider Ansätze und erlernen den Umgang damit. Sofortanwendbare Grundrezepte für zu Hause werden vorgestellt und Fallbeispiele besprochen.


Donnerstag, 16. Dezember 2021
Wer kann helfen, wenn Eltern eine Pause brauchen?
Die Geschäftsführende Leiterin des Kinderpalliativteams MOKI Burgenland gibt Ihnen andiesem Abend einen Überblick über MOKI Burgenland- Mobile Kinderkrankenpflege und ihreTätigkeitsfelder. Im Speziellen wird sie auf das Angebot der Entlastungspflege für Familienmit chronisch kranken und schwer kranken Kindern eingehen. Des Weiteren gewährt dieReferentin einen Einblick auf das Kinderpalliativteam, welches aus einem multiprofessionellenTeam besteht und Familien in schweren Zeiten begleiten kann. Außerdem gibt sie einen Rundumblick über andere Angebote im Burgenland, welche Familien in Anspruch nehmenkönnen, wenn die Belastungen aus unterschiedlichen Gründen sehr groß sind.
In all diesen Bereichen wird sie auf folgende Fragen eingehen: Wer kann dies in Anspruchnehmen? Wie ist es finanziert? Gibt es Selbstbehalte und wie kommen die Familien dazu?


Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wie gehe ich (besser) damit um, immer auf Abruf zu stehen?
Immer auf Abruf zu stehen, kann enorm fordernd sein und einen an die Grenzen derBelastbarkeit bringen. Die Referentin zeigt in ihrem Vortrag Möglichkeiten auf, um mit diesenAnforderungen besser zurecht zu kommen und gibt Ihnen Übungen mit auf den Weg, dieIhnen beim Stress-Abbau helfen, um mit den Anforderungen des Alltags gut zurecht zukommen und in Balance zu bleiben.


Donnerstag, 10. Feber 2022
Wenn Kinder mit besonderen Bedürfnissen erwachsen werden:
Erben, Testament, Vormundschaft…
An diesem Abend bespricht Mag.a Theresa Dörnhöfer-Lurf (Partnerin derRechtsanwaltskanzlei BECK + PARTNER RECHTSANWÄLTE) mit den TeilnehmerInnenrechtliche Fragen rund um die Themen Erben, Testament und Vormundschaft mit dem Focusauf Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Im Anschluss an die Einführung gibt es Zeit fürFragen.


Donnerstag, 10. März 2022
Vorstellung und Informationen rund um das Angebot „Persönliche Assistenz“
Mag. Sepp Lenzenhofer und der Erfahrungsexperte Herr Martin Belja - beide von Assistenz24
freuen sich, Sie in die Welt der Persönlichen Assistenz einzuführen: Wer kann dieseDienstleistung beziehen, welche Förderungen gibt es, für wen kommt es in Frage, welcheanderen Betreuungsmodelle gibt es, und wie ist der Ablauf. Die Referenten freuen sich auf allIhre Fragen und eine anregende Unterhaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich!

Anmeldungen bis spätestens 19. November 2021 unter 02682/62282 oder office@volksbildungswerk.at