Mit der Kraft der sieben Sinne Kinder beim Lernen unterstützen

Veranstalter: Österreichischer Kinderschutzbund 24.09.2021, 18:00 bis 20:00 Uhr

Referentin: Eveline Consolati, BA Bildungswissenschaft, MA Kommunikation, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Übungsleiterin Voltigieren Zusatzqualifikation: Sensorische Integration und sensomotorische Wahrnehmungsförderung 

Kinder sehen sich im Schulalltag mit hohen Anforderungen konfrontiert, welchen sie aufgrund ihres Entwicklungstandes oft nicht gerecht werden KÖNNEN. Es wird davon ausgegangen, dass sie aus Absicht nicht still sitzen oder den Unterricht stören. Häufig schreiben sie unleserlich, sprechen undeutlich, verwechseln Buchstaben und werden als tollpatschig sowie ungeschickt „abgestempelt“. Vielfach liegt das daran, dass einige ihrer sieben Sinne noch nicht ausgereift genug sind. Hier setzt die sensorische Integration an, die spielerische Übungen für den Alltag bietet, um Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Ziele:

Informationen zur sensorischen Integration

Übungen für den Alltag zum selber ausprobieren

Mut machen für „Problemkinder“

Link zur Anmeldung: Mit der Kraft der sieben Sinne Kinder beim Lernen unterstützen | kinderschutz