"Wie funktioniert Lernen" (1.Teil)

Veranstalter: Burgenländisches Volksbildungswerk 10.08.2021, 18:30 bis 20:00 Uhr

Beginnend mit 10. August 2021 bietet das Burgenländische Volksbildungswerk eine 5 – teilige ONLINE-Vortragsreihe rund um das Thema “LERNEN LERNEN“ im Rahmen des Projektes „Vernetzte Elternbildung im Burgenland“ an.

Jeder der fünf Abende ist mit einem speziellen Thema – Beleuchtung des Themas “LERNEN“ in ganzheitlicher Weise.

Teil 1.) Wie funktioniert Lernen - Lernen braucht gewisse Voraussetzungen, um in Leichtigkeit absolviert werden zu können. Was kann ich tun, wenn es nicht so gut funktioniert? 

Neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung, Lernkinesiologie und ganzheitlicher Kommunikation.

Referentin: Frau Ursula Bencsics ist seit 2001 Kinesiologin für Erwachsene und Kinder und beschäftigt sich intensiv mit den Dynamiken „hinter dem Lernen“. Als Kinesiologin beleuchtet sie dieses Thema in ganzheitlicher Weise und bietet einfache Hilfestellungen mit großer Wirkung, die ohne viel Aufwand im Alltag integriert werden können. Die Einzigartigkeit des Menschen ist Spezialgebiet ihrer Arbeit.

Zielgruppe: Eltern, Großeltern sowie alle Interessierte

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch bis 03.August 2021erforderlich.

Anmeldung unter: Ursula Bencsics – ub(at)lkms.at oder bencsics(at)nfk.world

Telefonisch: 0664/3678104